Hästens Vividus

Vividus

Dieses Bett ist absolute Perfektion. Das Ergebnis jahrhundertelanger Leidenschaft für Handwerkskunst und Bettenherstellung auf Expertenniveau.

Ein königliches Bett

Wir sammelten die wertvollsten Erkenntnisse unserer 160 jährigen Erfahrung in der Herstellung handgefertigter Betten. Wir machten das weltweit beste Know-How ausfindig, um Komfort und optimalen Schlaf für den menschlichen Körper bieten zu können. Wir suchten in der ganzen Welt nach den absolut feinsten Naturmaterialien. Dann legten wir alles in die Hände unserer begabtesten und erfahrensten Handwerker. Alles wird ausschließlich per Hand und aus reinsten Naturmaterialien gefertigt. Aus diesem umfassenden Prozess entstand Hästens Vividus. Es gibt weltweit nichts Vergleichbares.

Ein zauberhaftes Märchen

Mitunter wird Vividus als teuerstes Bett der Welt bezeichnet. Der hohe Preis war jedoch nicht von uns beabsichtigt. Aber dieses Bett lässt sich nicht anders bauen!
Vielleicht fragen Sie sich, wer wohl so viel Geld für ein Bett ausgeben würde. Nur sehr, sehr wenige Menschen. Und noch weniger wären dazu überhaupt erst in der Lage. Vielleicht gehören Sie ja dazu. Vor allem, wenn Sie das Bett kennenlernen.

So tief haben Sie noch nie geschlafen

Unser Ziel war es, das vollkommenste, luxuriöseste Bett auf dieser Erde zu bauen. Aus über 160 Jahren Meisterschaft in handwerklicher Verarbeitung schöpften wir die wertvollsten Erkenntnisse. Jedes Bett wird in Auftragsfertigung gemäß Ihren Vorgaben gebaut und 140 bis 160 Arbeitsstunden fließen bis zur Fertigstellung ein.

Von Vividus fertigen wir jedes Jahr nur wenige Exemplare, die an diejenigen geliefert werden, die ganz oben auf unserer Warteliste stehen

Hästens Vividus
Hästens handgefertigte Betten

Diese Punkte sprechen für ein Bett von Hästens

Die Vividus Auflegematratze ziert ein einzigartiges Nahtmuster und wurde Schicht für Schicht mit reiner Baumwolle, Wolle, Mohair und Pferdeschweifhaar von höchster Qualität gefüllt. Diese Auflegematratze bietet ein Höchstmaß an Komfort.
Das Innere des Rahmens ist mit Flachs gepolstert. Darüber positionieren wir das per Hand verknüpfte Vividus Federsystem. Wir verwenden Flachs zwischen den Federn, für ein völlig geräuschloses Bett und ein gestepptes Baumwollmaterial von höchster Qualität, um den unteren Bereich abzudecken. Das Mittelteil besteht aus einer sorgfältig ausgewogenen Mischung von per Hand verteiltem Pferdeschweifhaar, Baumwolle und Wolle. Wir verarbeiten das Material in mehreren dicken Schichten und nähen es per Hand zusammen, so dass alles an Ort und Stelle gehalten wird. Ihr Bett wird seinen Komfort und Form für lange Zeit behalten, so dass Sie viele Nächte gesund schlafen.
Der Rahmen ist gefertigt aus feinstem, astfreiem Kiefernholz aus Nordschweden. Die Zarge des Rahmens ist durch Schlitz und Zapfen verbunden. Die Mittelzargen werden in einer Nut eingelassen und mit Eichenholzdübeln befestigt. Ein erfahrener Handwerker benötigt eine Woche, um den Rahmen eines Vividus zu bauen.

Wir sind für Sie da. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Für welches Bett interessieren Sie sich?

2000TProferiaAuroriaLuxuriaVividusAlle Betten von Hästens SuperiaExcelMarquisLenoriaNovoriaClassic

Wünschen Sie einen Beratungstermin oder einen Rückruf?

Ihre Nachricht

Weitere mitteleuropäische Betten

Classic

Auroria

Luxuria

2000T

Proferia

Weitere Links

Rahmenbetten
Verstellbare Betten
Varianten & Zubehör
Accessoires